• Motteri

Motteri-Aufnahme 2022


Motteri goes to Qatar


Unter diesem Motto fand am Samstag, 12.11.2022 die Aufnahme von Chregu Nyffeler statt. Motto gerecht trafen wir uns im FCM-Clubhaus Corneregge zu Kaffee und Kuchen, danach ging es in die Sporthalle um an unseren Defiziten zu arbeiten und unser fussballerisches Können aufzupolieren. Wer hätte gedacht, dass dies tatsächlich in Sport ausarten könnte. 😊

Nach unzähligen technischen Einheiten ging es darum unser neu erworbenes Können in einem kleinen Turnier unter Beweis zu stellen. Eine neue Form des klassischen Fussballs, nämlich die Form «Walking Football» stellte uns vor einige Herausforderungen, da nicht gerannt werden darf und Körperkontakt nicht erlaubt ist. Durch den Ehrgeiz wurden diese Regeln jedoch etwas ausgedehnt angewendet und es gab Szenen, in welchen manch einer den Hallenboden aus der Nähe betrachtete. 😊

Nach Abschluss des Turnieres konnten sich glücklicherweise alle verletzungsfrei wieder umziehen. Im Anschluss trafen wir uns zum Apéro und dem anschliessenden Abendessen wieder im Corneregge.

Das Programm war bestens organisiert, trotzdem fehlten Chregi für die Aufnahme in den Motterirat noch ein paar Punkte, deshalb erhielt er noch eine kleine Überraschungsaufgabe. Mit einer Wegbeschreibung begab er sich ahnungslos und sichtlich nervös auf den Weg. Er wusste nicht, dass wir von einem kleinen Defizit erfahren haben, an welchem er nun arbeiten soll. Etwas später machten wir uns dann ebenfalls auf den Weg um zu sehen, ob Chregi genau so hart wie wir an sich arbeitet. 😊

Nach unserer Ankunft bei den Line Dancer von JACKS N JILLS zeigte uns Chregi was er gelernt hat. Tatsächlich hatten wir noch selten jemand gesehen, der eine so flotte Sohle aufs Parkett gelegt hat. Mit dieser bravourösen Meisterung der Abschlussaufgabe war absolut klar, Chregi hat sein Soll mehr als erfüllt.

Herzlichen Dank für diesen tollen Tag und willkommen in der Motteri-Familie.

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen