Plakette 2022

Am Freitag, 14.01.2022 war es endlich soweit und die neue Plakette durfte enthüllt werden. Voller Vorfreude und gespannt auf das neuste Werk trafen sich die Motteris, die Ämmeruugger und die Schädubrommer zur feierlichen Enthüllung.

Bevor das Geheimnis um die neue Plakette enthüllt wurde, wollten wir ebenfalls dem Künstler der Plakette 2021, Tobias Bannwart, unsere Dankbarkeit zeigen. Sein Werk, welches eine Fledermaus mit Maske zeigt, welche sich im Nachthimmel über Malters zeigt wird in die Geschichte eingehen als einzige Plakette, welche nie auf Metall umgesetzt wurde. Herzlichen Dank Tobi für dein Werk.

Entworfen hat die diesjährige Plakette Savonn Bun oder ganz einfach gesagt Savi.

Seine Plakette ist ein absolut gelungenes und wunderschönes Werk geworden. 

Man sieht auf ihr den Motteri, die beiden Musiknoten links und rechts stehen für unsere zwei Guggenmusiken Ämmeruugger und Schädubrommer und in der Mitte ein Herz mit der Aufschrift MALTERS, was für das Herzblut steht, welches alle Fasnachtbegeisterten haben. Mit den Worten von Savi klingt dies so:

För veli Lüüt esch d Fasnacht en heiligi Sach. Es wird sehr vell Zyyt investiert. D Guggemusige gänd alles a ehrne Probe. Gwänder wärdid gneit ond Grende wärdid phantasievoll ond könschtlerisch härgschtellt. D Wagebauer send scho früeh am plane ond am wärche. Vo chlii bis gross, jede esch debii!!!

Die Plakette hani mier usdänkt ond entworfe för euch alli wo met vell Härzbluet a die schöni Fasnachtszyyt äne schaffid ond metwerkid. Das Härz esch s Zeiche vo der Liebi för e schöni Fasnachtszyyt.

Nach diesen schönen und ergreifenden Worten bleibt eigentlich nicht mehr viel zu sagen.

Wir bedanken uns auf diesem Weg noch mal von ganzem Herzen bei Savi und möchten nochmals betonen, dass es wirklich eine Ehre ist eine solche Plakette am Mantel oder am Tschopen zu tragen.

Dieses wunderschöne Werk durfte dann endlich am Samstag, 15.01.2022 der Öffentlichkeit präsentiert werden. An diesem Tag haben viele von euch die Gelegenheit genutzt und ein solches Kunstwerk erworben. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Falls Sie die Gelegenheit verpasst haben und leider noch nicht im Besitz der neuen Plakette sind können wir Sie beruhigen. Am Samstag, 12.02.2022 dürfen wir die Fasnachtszeitung präsentieren und bieten Ihnen nochmals die Chance auf eine Plakette.